Anmelden

Ich möchte informationen über aktionen, verkäufe und persönliche angebote erhalten

oder weiter mit sozialen netzwerken

Sie haben bereits ein konto?

Einloggen

Erinnere dich an mich Haben sie ihr passwort vergessen?

oder weiter mit sozialen netzwerken

Kein mitglied? Jetzt registrieren

Benutzer Binden

Sie haben bereits ein konto?

Haben sie ihr passwort vergessen

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und wir senden Ihnen eine E-Mail, wo Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

KENNWORT AKTUALISIEREN

DMCA Notice & Takedown-Richtlinie und -Verfahren

Diese Website entspricht 17 U.S.C. § 512(k) von 17 U.S.C. Abschnitt 512(k)(1) des Digital Millennium Copyright Act („DMCA“). Als solches hat es Anspruch auf Schutz vor Ansprüchen wegen Urheberrechtsverletzungen gemäß dem DMCA (häufig als „Safe Harbor“-Bestimmungen bezeichnet). Wir respektieren die geistigen Eigentumsrechte anderer und unsere Benutzer sollten dies auch tun. Dementsprechend halten wir uns in Bezug auf Ansprüche wegen Urheberrechtsverletzungen nach US-amerikanischem Recht an das DMCA und haben die folgenden Hinweise und Deaktivierungsrichtlinien für auf der Website erscheinendes Material eingeführt. In Gerichtsbarkeiten außerhalb der Vereinigten Staaten halten wir uns an die örtlichen Gesetze in Bezug auf Ansprüche wegen Urheberrechtsverletzungen.

Hinweis auf behauptete Verletzung

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Arbeit in einer Weise kopiert wurde, die eine Urheberrechtsverletzung darstellt, stellen Sie unserem Designated Copyright Agent bitte die folgenden Informationen zur Verfügung:

(a) Die elektronische oder physische Unterschrift einer Person, die befugt ist, im Namen des Urheberrechtsinhabers zu handeln;

(b) Eine Beschreibung des urheberrechtlich geschützten Werks, von dem Sie behaupten, dass es verletzt wurde;

(c) Eine Beschreibung der Stelle auf der Website des Materials, von dem Sie behaupten, dass es eine Verletzung darstellt (einschließlich der spezifischen URL, unter der das mutmaßlich verletzende Material erscheint);

(d) Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse;

(e) Sie versichern, dass Sie nach Treu und Glauben der Ansicht sind, dass die strittige Nutzung nicht vom Urheberrechtsinhaber, seinem Vertreter oder dem Gesetz autorisiert ist;

(f) Eine eidesstattliche Erklärung von Ihnen, dass die obigen Informationen in Ihrer Mitteilung korrekt sind und dass Sie der Inhaber des Urheberrechts oder des geistigen Eigentums sind oder befugt sind, im Namen des Inhabers des Urheberrechts oder des geistigen Eigentums zu handeln.

Bitte senden Sie keine anderen Anfragen oder Informationen an unsere benannten Vertreter. Der Missbrauch der oben genannten DMCA-Benachrichtigungsverfahren oder die falsche Darstellung von Tatsachen in einer DMCA-Mitteilung oder Gegendarstellung kann Sie einer gesetzlichen Haftung für Schäden, Gerichtskosten und Anwaltsgebühren nach Bundesgesetzen unterwerfen. 17 USC §512(f).

Diese Mitteilungs- und Deaktivierungsverfahren gelten nur für Ansprüche wegen Urheberrechtsverletzungen, die vom Urheberrechtsinhaber und seinen Vertretern erhoben werden, und gelten nicht für andere Arten von Missbrauch, Verletzung oder Rechtsansprüchen.

Take-Down-Verfahren

Nach Erhalt einer schriftlichen Mitteilung in der von 17 U.S.C. § 512 werden wir:

Entfernen oder deaktivieren Sie den Zugriff auf mutmaßlich rechtsverletzendes Material;

Weiterleitung einer schriftlichen Mitteilung an den Benutzer, der das mutmaßlich rechtsverletzende Material gepostet hat;

Ergreifen Sie angemessene Schritte, um Benutzer unverzüglich darüber zu informieren, dass wir das Material entfernt oder den Zugriff darauf deaktiviert haben.

Wenn Ihre Mitteilung nicht DMCA Abschnitt 512 entspricht, aber ein mutmaßlich verletzendes Werk identifiziert wird, werden wir Sie umgehend kontaktieren und Ihnen helfen, Ihre Mitteilungsanforderungen zu erfüllen.

Gegendarstellung

Wenn Sie ein Benutzer sind, der von uns darüber informiert wurde, dass das von Ihnen gepostete Material von der Website entfernt wurde, nachdem wir über die mutmaßliche Verletzung informiert wurden, und Sie der Eigentümer des entfernten Materials oder berechtigt sind, dieses Material zu verwenden, können Sie dies tun eine Beschwerde bei unserem designierten Vertreter einzureichen, stellt eine schriftliche Gegendarstellung bereit. Ihre Gegendarstellung muss die folgenden Informationen enthalten:

(a) Ihre physische oder elektronische Unterschrift;

(b) Identifizieren Sie das Material, das entfernt oder deaktiviert wurde, und wo dieses Material vor seiner Entfernung oder Deaktivierung angezeigt wurde;

(c) Eine eidesstattliche Erklärung, dass Sie nach Treu und Glauben der Ansicht sind, dass das Material versehentlich oder durch falsche Identifizierung entfernt oder deaktiviert wurde;

(d) Ihr Name, Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse;

(e) Eine Erklärung, dass Sie der Zuständigkeit eines Bundesbezirksgerichts in Ihrer Gerichtsbarkeit oder, wenn sich Ihre Adresse außerhalb der Vereinigten Staaten befindet, in einer Gerichtsbarkeit, in der wir geschäftlich tätig sind, zustimmen und dass Sie von der beschwerdeführenden Partei oder ihrem Vertreter bedient werden .

Nach Erhalt einer schriftlichen Gegendarstellung, die in der von 17 U.S.C. § 512 werden wir:

der beschwerdeführenden Partei umgehend eine Kopie der Gegendarstellung zukommen lassen;

Benachrichtigen Sie die beschwerdeführende Partei, dass wir das entfernte Material ersetzen oder den Zugriff darauf innerhalb von zehn Werktagen nicht mehr deaktivieren werden;

Wenn unser benannter Vertreter keine Benachrichtigung von der beschwerdeführenden Partei erhält, werden wir keine Änderungen vornehmen und eine Klage einreichen, um einen Gerichtsbeschluss zu erwirken, der es Benutzern untersagt, sich an rechtsverletzenden Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Material in unserem Netzwerk oder unseren Systemen zu beteiligen.

Bitte beachten Sie auch, dass wir gemäß dem Digital Millennium Copyright Act die Begründetheit Ihrer Forderung (oder Gegenforderung) nicht beurteilen. Dementsprechend werden wir nicht auf Anfragen zur Entfernung oder Sperrung des Zugriffs auf mutmaßlich rechtsverletzendes Material oder zur Wiederherstellung von entferntem Material reagieren, es sei denn in Übereinstimmung mit den hierin festgelegten Verfahren oder wie anderweitig gesetzlich vorgeschrieben.

Wiederholungstäter

Soweit technisch machbar, streben wir danach, die Konten von Wiederholungstätern zu kündigen und/oder solche Benutzer daran zu hindern, andere Inhalte zu posten.

Kundendienstanfragen

Kundendienstanfragen, die an den DMCA-Agenten gesendet werden, werden nicht beantwortet. Alle derartigen Mitteilungen müssen per E-Mail an [email protected] gesendet werden, um auf eine Verletzung hinzuweisen.

Verbindung zum Online-Kundendienst wird hergestellt, bitte warten

.